Loading...

Die Homepage

Die Homepage bildet den Grundstein jeder Online Marketing Strategie, denn ohne diese werden Ihre Kunden nur schwer Kontakt zu Ihnen aufnehmen können. Natürlich kann man auch nur eine Seite auf Facebook erstellen aber mal ehrlich – wie seriös wirkt das? Um den ersten Schritt in die Online Welt zu tätigen, muss im Voraus ein Konzept erstellt werden.

  • Sprechen Sie den Kunden mit Sie oder Du an?
  • Welche Farben sollen benutzt werden?
  • Inhalt der Webseite
  • Wie gelangen Besucher auf Ihre Webseite?
  • Mit welchem CRM-System soll die Seite erstellt werden?

Erst nachdem all diese Fragen beantwortet wurden, sollte man sich an die Arbeit machen.

Das Design

Das Design ist einer der wichtigsten Faktoren für Ihren zukünftigen Internetauftritt. Hierbei sollte insbesondere darauf geachtet werden, dass sich die Farben des Unternehmens darin wiederfinden. Auch sollte unbedingt darauf acht gegeben werden, dass alle Seiten vom Aufbau identisch aussehen. Die Grundfarben Ihrer Homepage sollte hell sein! Diese Erkenntnis bezieht sich aus der Farbenlehre. Schauen Sie sich Seiten der großen Konzerne wie Apple oder Amazon an, diese Unternehmen investieren viel Geld in eine optimierte Seite.

 

Der Content

Der Inhalt Ihrer Seite ist maßgeblich für den Erfolg dieser. Darin sollte nicht nur stehen wer Sie sind und welche Dienstleistung Sie anbieten. Für den lokalen Erfolg ist auch eine Anknüpfung an Google Maps zielführend. Dazu sollten Sie auch Tipps für den Hausmann haben, zwar führt dies nicht sofort zu steigenden Umsätzen, jedoch erhöht dies Ihre Sichtbarkeit und somit die Penetration möglicher Kunden.

Ps. Rechtschreibfehler sollten unbedingt vermieden werden! Nichts schreckt Kunden mehr ab und wirkt so unseriös, wie eine schlechte Orthografie.

Benutzerfreundlichkeit

Die Webseite ist nicht erreichbar. Schwarzer Hintergrund mit einem Schild darauf. Das Männchen arbeitet. Deutet darauf hin, dass die Webseite nicht erreichbar istDie Webseite sollte selbstverständlich benutzerfreundlich gestaltet werden. Im Online Marketing gibt es den Begriff des DAU (dümmster anzunehmender User). Zwar ist dieser Begriff nicht gerade schmeichelhaft, jedoch beschreibt er exakt was zu beachten ist. Oft sehen wir, dass Webseiten unlogisch aufgebaut oder sogar tote Links beinhalten. Das alles straft Google ab und sollte unbedingt vermieden werden! Lassen Sie die Seite von anderen, unerfahrenen Menschen testen. Oft setzt Menschen einen Trichter auf, wenn sie lange an einem Projekt arbeiten.

Keinesfalls sollte Kritik leichtfertig abgewiesen werden, sie ist der Schlüsselfaktor zum Erfolg Ihrer Seite!

Suchmaschinenoptimierung 

Die SEO ist die Königsdisziplin des Online Marketings. In den vergangenen Jahren haben sich unzählige Strategien und Taktiken entwickelt um diese zu meistern. Vor allem, da Google regelmäßig seinen Algorithmus ändert und weiterentwickelt. Während es früher oft gereicht hat ein bestimmtes Wort oft genug zu wiederholen und spamartig seine Webseite überall zu verlinken, wird dieses Vorgehen vom Google Bot erkannt und abgestraft. Heute spielen viele Faktoren eine Rolle:

  • das setzten von Backlinks in qualitativ hochwertigen Seiten und Branchenverzeichnissen
  • Verweildauer auf der Seite
  • Keywords
  • Ladegeschwindigkeit der Seite
  • Klickzahl
  • Anzahl der Bilder
  • Keyword in H1 und H2
  • Videointegration
  • AMP (rückt wohl 2018 besonders in den Fokus)

Generell sollte hier für einen langfristigen Erfolg der Webseite darauf geachtet werden, dass diese immer aktuell ist und regelmäßig angepasst wird, denn Google liebt nichts mehr als frischen, neuen Content! In diesem Rahmen würde die Erklärung der Suchmaschinenoptimierung den Rahmen sprengen, daher werden wir Zeitnahe eine extra Seite dafür auflegen.

Zusammenfassend

Die Webseite ist das mächtigste Instrument des Online-Marketing-Mix. Sie zeigt Ihr Profil dem Kunden an und dieser bildet sich daraus den ersten Eindruck (Fun Fact: Für den ersten Eindruck gibt es tatsächlich keine zweite Chance. Dies ist nicht nur eine Redewendung, sondern wissenschaftlich fundiert). Daher sollten Sie Ihre Webseite stets aktuell, interessant halten und mit frischem Inhalt füttern.

Zusammenfassung
Homepage-Aufbau leicht gemacht!
Artikelname
Homepage-Aufbau leicht gemacht!
Beschreibung
Erfahren Sie, was bei dem Aufbau einer Homepage wichtig ist. Zum Schluss erfolgt auch ein Ausblick und was in der Zukunft noch wichtig werden könnte. Viel Spaß beim Lesen!
Autor
Die Marketer
2018-08-05T19:35:49+00:00April 23rd, 2018|Homepage|0 Kommentare
Jetzt anrufen!